Meine Familie:

Meine Eltern Rolf (45) und Christa (45) sind richtig nett. Zumindest wenn man sie nicht nervt. Dann können sie ziemlich stressig sein. Meine Mama kann sehr gut kochen, was gut ist weil es immer was leckeres zu Essen gibt und mein Papa ist total begabt in Technischen dingen was auch gut ist weil er uns dann immer alles Repariert.

Meine Großen Schwestern Kathrin (18) und Vanessa (16) können ziemlich nerven. Und dass machen sie auch nicht gerade selten. Sie können aber auch sehr lieb sein wenn sie mal gut drauf sind. Vanessa ist diejenige die ihr Zimmer immer aufräumt, Kathrin aber nicht. Sie haben 2 Ratten: Schnuffel und Flecki. Die sind richtig süß.

Mein Zwillingsbruder Hendrik (12) ist die größte Nervensäge die es gibt. Dagegen sind Kathrin und Vanessa gar nichts. Er ist 10 minuten jünger als ich und ist sehr oft weg. Das freut mich aber,  weil ich dann endlich etwas ruhe hab. 

Meine kleine Schwester Saskia (11) ist versessen auf ihre Haargummis. Alle 5 minuten rennt sie ins Bad und richtet ihre Frisur. Irgendwie ist sie eine Ordnungsfanatikerin weil sich in ihrem Bett nichts um 1 cm bewegen darf. Nur sieht man das am Zimmer nicht. Denn das ist das reinste Chaos.